top of page

Monetarisiere deine Fanbase mit crossworx: Mehr verdienen, Fans belohnen!

Aktualisiert: 5. Feb.




Im Herzen eines professionellen Fußballvereins steckt mehr als nur die Leidenschaft für das Spiel. Es geht auch darum, eine Gemeinschaft zu schaffen und zu pflegen. Genau hier kommt die mehrstufige Empfehlungscommunity von crossworx ins Spiel, die eine Win-Win-Situation für deinen Verein und alle Beteiligten schafft.


Durch die Integration von crossworx erhältst du für deinen Verein die Möglichkeit, ein Bonussystem bis zur siebten Stufe zu nutzen und somit einen zusätzlichen Einkommensstrom für deinen Verein zu generieren, während du gleichzeitig deiner Fanbase und deinen Partnern einen echten Mehrwert bietest. Dank der internationalen Ausrichtung von crossworx, eröffnen sich zudem neue Horizonte für deinen Verein. Hier sind einige Schritte, wie du crossworx in einer eigenen Community, etwa „Soccer Club powered by crossworx“, implementieren und Empfehlungen mit einem Bonus belohnen kannst:


1. Mache die Community bekannt:Das A und O ist die Bekanntmachung der Empfehlungscommunity. Nutze Social-Media-Posts, Newsletter oder Werbebanner auf deiner Webseite, um deine Fanbase, Kunden, Lieferanten und Geschäftspartner darüber zu informieren. Selbst während der Spiele könnte ein Call-to-Action über Banden- oder Displaywerbung ein interessanter Ansatz sein.


2. Setze Anreize:Motiviere deine Stakeholder, indem du Anreize für Empfehlungen schaffst. Ein Bonus für jede erfolgreiche Empfehlung, der sich bis zur siebten Stufe fortsetzt, könnte ein attraktiver Anreiz sein. Dadurch wird die Weiterempfehlung der Empfehlungscommunity gefördert.


3. Binde Partner und Lieferanten ein:Erweitere die Community, indem du deinen Partnern und Lieferanten eine eigene Empfehlungs-URL bereitstellst. So können auch sie von den Vorteilen profitieren und dazu beitragen, den Erfolg deines Vereins zu fördern.


4. Investiere die generierten Einnahmen:Die durch die Empfehlungscommunity generierten Einnahmen könnten für verschiedene Projekte in deinem Verein genutzt werden. Sei es die Förderung des Nachwuchses, die Verbesserung der Infrastruktur, die Unterstützung der Fanszene oder die Reduktion von Eintrittsgeldern.


5. Kommuniziere regelmäßig und biete Unterstützung:Für den langfristigen Erfolg der Empfehlungscommunity ist die regelmäßige Kommunikation mit deinen Stakeholdern und deren Unterstützung bei Fragen oder Problemen entscheidend. Ein dediziertes Support-Team oder regelmäßige Treffen könnten hierbei sehr hilfreich sein.


6. Nutze eine eigene App:Nutze die Möglichkeit, eine eigene gebrandete App für deine Community einzusetzen. Dies bietet eine zusätzliche Plattform, um die Beziehung zu deinen Stakeholdern zu vertiefen und die Vorteile der Empfehlungscommunity zu verbreiten.


Fazit

Die Integration der mehrstufigen Empfehlungscommunity von crossworx ermöglicht nicht nur die Generierung eines zusätzlichen Einkommensstroms für deinen Verein, sondern belohnt auch deine Stakeholder mit einem attraktiven Bonusprogramm. Darüber hinaus stärkt es die Bindung zu deinem Verein, eröffnet neue internationale Beziehungen und fördert eine Gemeinschaft, die gemeinsam wächst und feiert.


Du möchtest mehr erfahren? Dann nimm hier Kontakt mit uns auf.

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


Kontakt aufnehmen

Vielen Dank! Wir melden uns umgehend bei Dir.

bottom of page